Menu

Kürbis-Bananen-Brot mit gebräuntem Butter-Frischkäse-Zuckerguss


Previous
Next

Kürbis-Bananen-Brot  – Dieses Kürbis-Bananen-Brot wird mit einem hausgemachten Zuckerguss mit gebräunter Butter gekrönt. Es ist super feucht dank der zerdrückten Bananen, Kürbis, Joghurt und geschmolzener Butter im Teig! 

Erstellen dieses Kürbis-Bananenbrot-Rezepts

Nun, los geht’s. Mein erstes Kürbisrezept der Saison und ich habe noch viel mehr, woher das kommt. Ich habe mich so lange wie möglich zurückgehalten, aber jetzt haben sich die Kürbis-Schleusen geöffnet.

Dieses Brot war das erste, was ich machte, nachdem ich nach einem Monat auf Aruba in San Diego angekommen war. Ich hatte den ganzen Monat August in der karibischen Hitze und Luftfeuchtigkeit von 95 ° F von Kürbis geträumt. Stelle dir das vor. Ich wollte nur Kürbis. Ich konnte nicht aufhören darüber nachzudenken. Ich machte diesen Smoothie und versuchte mich davon zu überzeugen, dass das gut genug war. Sicher, es ist ein großartiger Smoothie mit Herbstgeschmack, aber es war kein Kürbis.

Wie eine schwangere Frau, die sich nach Gurken sehnt und ihren Mann um 3 Uhr morgens nach ihnen schickt, war ich eine Frau auf einer Mission auf der Suche nach Kürbispüree in Dosen. Ich ging zu sechs Lebensmittelgeschäften, um Kürbiskonserven zu finden, kam aber mit leeren Händen hoch. Ich wusste, dass ich es tun würde, aber ich musste es trotzdem versuchen.

Kürbispüree ist selbst in den USA, wo es sehr beliebt ist, ein saisonales Produkt. Die meisten anderen Länder sind nicht von Kürbis besessen, und ich bedaure internationale Leser von Food-Blogs, die drei Monate im Jahr Blogs in den USA lesen. Wir machen Kürbisbrot, Smoothies, Pies, Brownies und mehr, und es ist ein großes Kürbisfest, und sie können es nicht einmal kaufen. Das Dämpfen, Maischen und Pürieren von Kürbis oder Süßkartoffeln ist wahrscheinlich der nächste Ersatz.

Ich hatte dieses Rezept so ausführlich in meinem Kopf aufgebaut, dass ich mir sogar ein wenig Sorgen darüber machte, was passiert, wenn es nicht so ausfiel, wie ich es mir vorgestellt hatte. Nichts wie das Auspacken von Koffern, das Waschen im Urlaub, das Jetlag und nicht die Sorge um die Stapel von Post und Staubhasen, die sich während unserer Abwesenheit angesammelt hatten, war ich wirklich nur besorgt über den Erfolg mit diesem Kürbis-Bananenbrot. Ich hatte jahrelang darüber geträumt.

Alles, was ich tun musste, war eine Dose Kürbispüree in die Hände zu bekommen, was einfach war, weil ich wusste, dass ich im letzten Herbst zwei Dosen Kürbispüree von Trader Joe in meinem Schrank hatte. Kürbishorter nehmen zur Kenntnis, dass Sie Kürbispüree für ein paar Jahre aufbewahren und trotzdem sicher sein können, falls Sie Libby’s nicht das ganze Jahr über in Ihrer Nähe bekommen können.

Zum Glück erwies sich dieses Kürbis-Bananenbrot als alles, was ich wollte und mehr.

Die goldene Deckschicht entspricht dem Brot einer Muffinplatte. Da ich Muffinoberteile abhole, können Sie sich vorstellen, was mit der obersten Schicht auf allen Scheiben dieses Brotes passiert ist.

Der Geschmack des Brotes ist zwischen Kürbisbrot und Bananenbrot gleichermaßen ausgewogen. Der Feuchtigkeits- und Weichheitsgrad des Brotes ist nicht von dieser Welt. Die Zugabe von griechischem Joghurt, Kürbispüree, Bananen, einer Schachtel Instant-Pudding-Mischung und einem Esslöffel Melasse erhöht nicht nur die Geschmackstiefe und das Profil des Brotes, sondern jede dieser Zutaten macht es auch zart. Wenn Sie ein trockener Brothasser wie ich sind, brauchen Sie sich mit diesem Brot keine Sorgen zu machen.

Es ist auch ein Kinderspiel. Kein Eincremen der Zutaten, einfach alles in eine große Schüssel rühren, in eine Laibpfanne gießen und backen. Ich bin sicher, Sie könnten den Teig auch als Muffins oder in einer Bundt- oder Tube-Cake-Pfanne backen.

Um dieses erstaunliche Brot noch besser zu machen, habe ich etwas gebräunten Butter-Frischkäse-Zuckerguss aufgeschlagen. Der Geschmack des Frischkäses, die beruhigende und heimelige Qualität der gebräunten Butter, ausgeglichen mit der Süße des Puderzuckers, machen es zu einem Zuckerguss, den ich großzügig auf jede Scheibe auftrage.

Ich habe es nicht für die Fotos gemacht, weil es wie ein großes, weißes, verschmiertes Durcheinander aussieht, aber das Verteilen des Zuckergusses auf der Innenfläche einer Scheibe Brot, als würden Sie eine Scheibe Brot mit Butter bestreichen, ist einfach göttlich und sehr empfehlenswert.

Was ist in Kürbis Bananenbrot? 

Für das Kürbisbananenbrot benötigen Sie: 

  • Ungesalzene Butter
  • Kristallzucker
  • Hellbrauner Zucker
  • Ei
  • Natur- oder Vanillejoghurt
  • Vanilleextrakt
  • Melasse
  • Kürbispüree
  • Bananen
  • Vanille Instant Pudding Mix
  • Gewürze 
  • Salz
  • Allzweckmehl
  • Backsoda

Und für den Zuckerguss mit gebräunter Butter benötigen Sie:

  • Butter
  • Frischkäse
  • Puderzucker
  • Vanilleextrakt
  • Sahne (oder Milch

Wie man Kürbis-Bananen-Brot macht

Dieses Kürbis-Bananenbrot ist ein Kinderspiel! Einfach die nassen Zutaten verquirlen und trocken mischen. Sie sollten die geschmolzene Butter einige Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie mit dem Ei mischen. Andernfalls könnten Sie das Ei versehentlich durcheinander bringen! 

Verwandeln Sie den Bananenbrotteig in eine gefettete 9 × 5-Zoll-Laibpfanne und backen Sie, bis ein in der Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt. Wenn das hausgemachte Bananenbrot oben zu schnell bräunt, können Sie die Ofentemperatur auf 325 ° F senken oder die Pfanne in den letzten 20 Minuten des Kochens mit Folie zelten.

Sobald das Kürbis-Bananenbrot aus dem Ofen kommt, lassen Sie es einige Minuten in der Pfanne abkühlen, bevor Sie es auf einem Rost abkühlen lassen. Während das Brot abkühlt, den braunen Butterglasur aufschlagen. Schneiden Sie das Brot in Scheiben, solange es noch warm, aber nicht heiß ist, und graben Sie hinein! 

Kann ich Kürbis-Bananenbrot einfrieren? 

Ja, schnelles Brot gefriert gut. Um dieses Kürbis-Bananenbrot einzufrieren, lassen Sie es auf Ihrer Theke vollständig abkühlen und wickeln Sie es dann in Plastikfolie oder Folie ein (beachten Sie, dass Sie es ohne Zuckerguss einfrieren sollten). Wenn Sie bereit sind, das gefrorene Brot zu essen, legen Sie es über Nacht auf Ihre Theke, um es aufzutauen. 

Kann ich diesem Brot Mix-Ins hinzufügen? 

Ja, Sie können diesem Kürbis-Bananenbrot bis zu 1/3 Tasse Mix-Ins hinzufügen. Denken Sie: Rosinen, zerkleinerte Karotten, zerkleinerte Kokosflocken, gehackte Nüsse, Schokoladenstückchen usw. Sie möchten nicht zu viele Mix-Ins hinzufügen, da sonst Ihr Brot im Ofen überläuft. 

Tipps zur Herstellung von Kürbis-Bananenbrot

Wenn gewünscht, verbessern Sie den Kürbisgeschmack, indem Sie mehr Kürbispüree hinzufügen und die zerdrückten Bananen etwas reduzieren oder indem Sie eine großzügigere Menge Kürbiskuchengewürz hinzufügen. Ich wollte jedoch Kürbis-Bananen-Brot, nicht nur Kürbisbrot, und bin mit der Balance zufrieden. Ich habe ein anderes Rezept für diejenigen, die unverfälschtes Kürbisbrot wollen.

Wenn Sie in Ihrer Nähe keine Puddingmischung haben, können Sie diese auch weglassen. Auch wenn Sie nicht haben , um Puddingmischung zu verwenden, schafft es wunderbar , Feuchtigkeit und Geschmack im Brot. Wenn Sie dies weglassen, können Sie einen zusätzlichen 1/4 Tasse Kristallzucker und ein zusätzliches 1/4 bis 1/3 Tasse Mehl hinzufügen, je nach Geschmackspräferenz und Aussehen Ihres Teigs. 

Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie echtes Kürbispüree in diesem Bananenbrotrezept verwenden und keine Kürbiskuchenfüllung. Die Kürbiskuchenfüllung ist gesüßt und gewürzt und beeinträchtigt den Geschmack dieses Brotes. 

AUSBEUTE: EIN 9X5-ZOLL-LAIB

 VORBEREITUNGSZEIT  10 MINUTEN
 KOCHZEIT  1 STUNDE
 ABKÜHLZEIT  30 MINUTEN
 GESAMTZEIT  1 STUNDE 40 MINUTEN

ZUTATEN

KÜRBIS-BANANENBROT

  •  1/4 Tasse ungesalzene Butter, geschmolzen (die Hälfte eines Stäbchens)
  •  3/4 Tasse Kristallzucker
  •  1/4 Tasse hellbrauner Zucker, verpackt
  •  1 großes Ei
  •  5 bis 6 Unzen Vanille oder Naturjoghurt (ein kleiner Behälter in Standardgröße; bevorzugt nach griechischer Art oder saure Sahne kann ersetzt werden; ich verwende Chobani Vanille)
  •  1 Esslöffel Vanilleextrakt
  •  1 Esslöffel ungeschmolzene Melasse, optional
  •  1 Tasse Kürbispüree *
  •  1 Tasse zerdrückte Bananen (ca. 1 1/2 große oder 2 kleine Bananen)
  •  1/2 Teelöffel Zimt 1/2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz
  •  1/2 Teelöffel Salz, optional und nach Geschmack
  •  1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  •  1 2/3 Tassen Allzweckmehl
  •  1 1/2 Teelöffel Backpulver

OPTIONALE MIX-INS:

  •  1/3 Tasse Rosinen, zerkleinerte Karotten, zerkleinerte Kokosflocken, Nüsse oder Schokoladenstückchen
  •  eine 3,4-Unzen-Box Vanille Instant Pudding Mischung (nicht Cook ‘n Serve) **

BROWNED BUTTER FRISCHKÄSE ZUCKERGUSS

  •  1/4 Tasse Butter (die Hälfte eines Stäbchens)

  •  4 Esslöffel Frischkäse
  •  1 1/2 Tassen + Puderzucker, gesiebt
  •  2 Teelöffel Vanilleextrakt
  •  1 Esslöffel + Sahne oder Milch, optional und nach Geschmack

ANLEITUNG

MACH DAS BROT

  1. Heizen Sie den Ofen auf 350F vor, sprühen Sie dann eine 9 x 5 Zoll große Laibpfanne mit Kochspray ein und bemehlen Sie die Pfanne. beiseite legen.
  2. In einer großen mikrowellengeeigneten Rührschüssel die Butter ca. 1 Minute schmelzen.

  3. Zu der geschmolzenen Butter Zucker, Ei, Joghurt, Vanille, Melasse hinzufügen und umrühren oder verquirlen.
  4. Fügen Sie Kürbispüree, Bananen hinzu und rühren Sie um, um zu integrieren.
  5. Fügen Sie die optionalen Add-Ins und die Trockenpuddingmischung hinzu (Hinweis: Sie machen keinen Pudding; fügen Sie die Mischung einfach als trockene Zutat hinzu).
  6. Zimt, Kürbiskuchengewürz, Salz und Nelken einrühren. (Alle Gewürze sollten nach Geschmack hinzugefügt werden. Wenn Sie einen schwereren Zimt- oder Kürbiskuchengeschmack mögen, fügen Sie mehr hinzu. Wenn Sie nicht alle zur Hand haben, nicht eine große Sache; verwenden Sie, was Sie haben)
  7. Fügen Sie das Mehl und das Backpulver hinzu und rühren Sie, bis alles gut vermischt ist. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel mischen, da sonst das Brot zäh wird (dies ist ein ziemlich dicker Teig).
  8. Gießen Sie den Teig in vorbereitete Pfanne (n) und backen Sie ihn etwa 60 bis 68 Minuten lang (dies ist für einen 9 x 5 Zoll großen Laib) oder bis die Oberseite golden und fest ist und ein Holzspieß, ein Kuchentester oder ein Messer eingesetzt sind in der Mitte kommt sauber raus. (Wenn das Brot oben etwas schnell bräunt, können Sie die Ofentemperatur auf 325 ° F senken oder die Pfanne in den letzten 20 Minuten des Kochens mit Folie zelten.)
  9. Lassen Sie das Brot mindestens 30 Minuten in der Laibpfanne abkühlen, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen und zum Abschluss des Abkühlens auf ein Gestell legen.
  10. Lagern Sie ungefrorenes Brot bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder lagern Sie gefrorenes Brot bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Ungefrorenes Brot kann bis zu 3 Monate eingefroren werden.

MACHEN SIE DEN ZUCKERGUSS

    1. Sie können die Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd bräunen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pfanne schwenken oder häufig etwa 5 bis 7 Minuten lang umrühren, bis das Sputtern, Knistern und Schäumen abgeklungen ist, die Butter gebräunt ist und ein nussiges Aroma hat. Beobachten Sie es genau, damit es nicht von gebräunt und nussig zu verbrannt und ungenießbar wird.
    2. Oder bräunen Sie die Butter in der Mikrowelle in einer mikrowellengeeigneten Schüssel, indem Sie sie 5 bis 7 Minuten lang unbedeckt auf hoher Leistung erhitzen, bis das Sputtern, Knistern und Schäumen abgeklungen ist, die Butter gebräunt ist und ein nussiges Aroma hat . In der Mikrowelle gelten die gleichen Regeln wie auf dem Herd. Beobachten Sie es genau und überprüfen Sie es alle 15 bis 30 Sekunden ab etwa 5 Minuten, damit es nicht von gebräunt und nussig zu verbrannt und ungenießbar wird.
    3. Heiße Butter in eine mittelgroße Rührschüssel geben und ca. 10 Minuten abkühlen lassen.
    4. Fügen Sie den Frischkäse, den Puderzucker, die Vanille und den Schneebesen hinzu, um zu kombinieren.
    5. Fügen Sie die Sahne oder Milch je nach gewünschter Zuckergusskonsistenz und Geschmackspräferenz jeweils einen Esslöffel hinzu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, und spielen Sie nach Bedarf mit den Verhältnissen von Zucker und Sahne.
    6. Vor dem Schneiden und Servieren den Zuckerguss über das Brot träufeln oder verteilen. oder jedes Stück einzeln in Scheiben schneiden, servieren und bereifen. Ich bevorzuge es, den Zuckerguss wie Butter zu verwenden und ihn großzügig auf der Innenfläche einer Scheibe zu verteilen.
    7. Bewahren Sie zusätzlichen Zuckerguss bis zu 2 Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder bis zu 3 Monate im Gefrierschrank auf.

ANMERKUNGEN

* Ich habe Trader Joes Kürbispüree verwendet, das dick, dicht und gut verpackt war. Wenn Sie eine andere Marke von Kürbispüree verwenden, das dünner ist, können Sie das Mehl auf 1 3/4 Tassen oder etwas mehr erhöhen, aber bei 1 2/3 Tassen Mehl war mein Teig bereits ziemlich dick

** Sie müssen keine Puddingmischung verwenden, aber sie verleiht dem Brot wunderbare Feuchtigkeit und Geschmack. Wenn Sie dies weglassen, können Sie einen zusätzlichen 1/4 Tasse Kristallzucker und ein zusätzliches 1/4 bis 1/3 Tasse Mehl hinzufügen, je nach Geschmackspräferenz und Aussehen Ihres Teigs.

Previous
Next

Gesund essen: Rezepte und Tipps

Durch bewusstes und genussvolles Mahl können wir kombinieren wertvollen Gebühr zu unserem allgemeinen Wohlfühlen leisten. Erspähen Sie hier viele tolle Rezepte und Un... rund um gesunde Ernährungsweise.

Gesunde Rezepte für jede Tageszeit

Um unendlich heilsam zu bleiben ist eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig. So gesehen liefern wir Rezepte zum Besten von leckere und gesunde Mahlzeiten. Wie Müsli zum Frühstück, Salat zum Mittagessen und leichte Pasta zum Abendessen – welche Rezepte punkten mit wichtigen Nährstoffen und sorgen zum Besten von eine ausgewogene Energiezufuhr.

Gesundes Frühstück

Mit unseren gesunden Frühstücksrezepten starten Sie munter in den Tag und nach sich ziehen genug Kraft zum Besten von aufgebraucht Herausforderungen: Erspähen Sie leckere Smoothies, zahlreiche Omelette-Varianten und Erfrischendes mit Obst.

Gesundes Mittagessen

Fettiges Mahl am Mittag macht uns müde. Mit einem gesunden Mittagessen unterwerfen wir einem trägen Nachmittag vor und bleiben wohlbehalten und produktiv. Hier finden Sie gesunde Gerichte mit Salat, Korn, Pasta, Reis und mehr – die sind schön leichtgewichtig und halten sine tempore.

Gesundes Abendessen

Verbrauch braucht nicht würzig zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich beiläufig abends mit Gusto und heilsam ernähren können. Wählen Sie zwischen tollen Gerichten mit Fisch, leckeren Varianten mit Fleisch und beiläufig vegetarischem Abendessen. Mit unseren gesunden Rezepten geht garantiert keiner hungrig schlafen.