Menu

Cinnamon Raisin English Muffin Bread mit Zimtzuckerbutter


Previous
Next

Früher hatte ich Angst, mit Hefe Brot zu machen, weil ich mir Sorgen machte, dass es nicht ausgehen würde und ich nur wertvolle Zeit, Energie und Zutaten für alles verschwenden würde.

Wenn Sie noch nie zuvor Brot gemacht haben, ist dies ein großartiger Anfang, da nicht geknetet wird. Es besteht auch keine Notwendigkeit, die Hefe zuerst in Wasser aufzulösen. Im Grunde ist dies ein Rezept, das man in eine Rührschüssel geben kann. Meine Lieblingsart.

Und was aus dem Ofen kommt, sind die besten englischen Muffins, die ich je in Brotform und nicht in Muffinform hatte. Ich mache lieber Pfannen mit Riegeln oder einen großen Kuchen , als einzelne Kekse herauszuschöpfen oder Muffin- Teig herauszuholen . Und ich mache lieber einen Laib englisches Muffinbrot als einzelne Muffins. Einzelne Muffins zu formen klingt wie ein Schmerz, aber ich versichere Ihnen, dass dieses Brot nicht war.

Ich liebe englische Muffins mit ihrer pockennarbigen und mit Noppen versehenen Textur und die kraterartige Oberfläche eignet sich hervorragend zum Aufsaugen von warmer geschmolzener Butter, die in all diesen Löchern und Tälern eingeschlossen wird.

Ich liebe auch Zimt-Rosinen-Brot. Das Zimt-Rosinen-Brot meiner Großmutter war das beste, das ich je gegessen habe, aber ihr Rezept ist mit ihr gestorben. Meine eigene Mutter ist keine Brotbäckerin und niemand wird jemals erfahren, wie Oma ihr Brot hergestellt hat, aber ich wollte meine Wertschätzung für englische Muffins mit meinen guten Erinnerungen an Zimt-Rosinen-Brot kombinieren und alles zu einem dichten, zähen, zusammenrollen. herzhaftes Brot. Es kommt auch sein Weltbrottag heute ein glücklicher hefig serendipitous Twist. Außerdem habe ich kürzlich gesehen , wie Jessica , Rebecca und andere bei Tasty Kitchen verschiedene Versionen von hausgemachten englischen Muffins hergestellt haben, und ich musste den Sprung wagen.

Englische Muffins werden für mich nicht wirklich zu echten englischen Muffins, es sei denn, sie wurden geröstet und ich denke, sie sind geradezu mehlig und in ihrem ungerösteten Zustand fast ungenießbar. Ein paar Minuten in einer gerösteten Schachtel verwandeln sie in magische Scheiben, und obwohl dieses Brot ungeröstet ist, erreicht es nach dem Toasten und dem anschließenden Aufschäumen mit Zimt-Zucker-Butter seinen weißen Carbtastic-Höhepunkt. Die Butter schmilzt und sickert in die poröse Oberfläche ein. Wenn ich meine Zähne darin versenke, frage ich mich, warum ich mein ganzes Leben lang kein Brot gebacken habe. Ich werde niemals in der Lage sein, einen im Laden gekauften englischen Muffin auf die gleiche Weise anzusehen.

Auch die englischen Muffins in meinem Lebensmittelgeschäft enthalten keine Rosinen, und obwohl die Rosinen weggelassen werden können, wenn Sie keine Rosinen sind, die zusätzliche Kaubarkeit aufgrund ihrer faltigen Textur, die subtile Süße und der Hauch von zusätzlicher Feuchtigkeit dass sie in das Brot geben, sind willkommene Ergänzungen. Außerdem passen Rosinen perfekt zu Zimt. Ich glaube, ich habe ungefähr vier Jahre lang jeden Tag in der späten High School und am frühen College einen Zimt-Rosinen-Bagel gegessen. Ich liebe die Zimt-Rosinen-Kombination, besonders in Brot, aber ich bin sogar mit einem Zimt-Rosinen-Brot-Smoothie fertig .

Ich bin auch ein Zimt-Unhold . Normalerweise verdopple ich die Zimtmenge in den meisten Rezepten, wenn ich die eines anderen verwende, und verwende für die echten eingefleischten Zimtfreaks mehr als angegeben. Zimt wird jedoch auf drei Arten in dieses Brot eingearbeitet. Zuerst wird es dem Teig hinzugefügt. Zweitens habe ich vor dem Backen eine Prise Zimtzucker auf die Oberseite des Laibs gegeben, und schließlich hat ein gesunder Abstrich der Zimtzuckerbutter, die reichlich mit Zimt gewürzt ist, einen großen Beitrag zur Steigerung des Zimts geleistet Intensität.

Wenn Sie bereit sind, das Brot zuzubereiten, mischen Sie in einer Rührschüssel einfach etwa die Hälfte des Mehls, die Hefe (muss nicht aufgelöst werden und kann trocken und direkt aus der Packung hinzugefügt werden), den Zucker und die erwärmte Milch und erwärmtes Wasser (erhitzen Sie es in einer mikrowellengeeigneten Tasse für ungefähr eine Minute; Sie sollten in der Lage sein, Ihren Finger darin zu stecken und es sollte warm sein, aber nicht brennend heiß; Hefe stirbt bei ungefähr 140F, also überhitzen Sie die Flüssigkeit nicht und töten Sie es), Zimt, Salz, Backpulver, und lassen Sie die Maschine alles für etwa drei Minuten zusammen peitschen. Dann das restliche Mehl hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist, nicht übermischen, die Rosinen einrühren und fertig ist die Teighaltung. Eigentlich so einfach wie Keksteig zu machen.

Der Teig wird klebrig und auf der schlampigen Seite sein; Dies ist Brotteig, kein Keksteig. Widerstehen Sie dem Drang, mehr Mehl hinzuzufügen, da dies das resultierende Brot zu schwer und zu dicht macht. Wie es bereits ist, ist dies ein dichtes Brot; Schließlich sind englische Muffins nicht gerade leichte und flauschige Croissants. Außerdem ist hausgemachtes Brot tendenziell dichter als handelsübliches Brot, dem viele chemisch beladene Fluffers und Puffers hinzugefügt wurden, um es im Allgemeinen leichter zu machen. Hausgemachtes englisches Muffinbrot ist dichter als seine im Laden gekauften Gegenstücke, und das Hinzufügen von überschüssigem Mehl führt dazu, dass eine dichtegefährdete Situation in das Gebiet des Bleiballons gelangt.

Nehmen Sie den Teig aus der Rührschüssel und legen Sie ihn ohne zu kneten in eine besprühte oder gefettete 9 x 5 Zoll große Laibpfanne, die optional vorher mit Maismehl bestäubt werden kann, um die Authentizität des englischen Muffins zu erhöhen, und decken Sie dann die Pfanne ab Mit Plastikfolie oder einem Geschirrtuch warten Sie, bis die Hefe ihre Magie entfaltet, indem Sie den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich seine Größe verdoppelt hat (ca. 45 bis 60 Minuten).

Wenn Ihr Haus kalt ist, ist ein kleiner Tipp, um eine warme Umgebung zu schaffen, Ihren Ofen für eine Minute einzuschalten, als würden Sie etwas bei 400F backen. Beginnen Sie einfach eine kurze Minute mit dem Vorheizen und schalten Sie den Ofen aus. Öffnen Sie sehr schnell die Ofentür, damit die heiße Luft nicht entweicht, schieben Sie die Laibpfanne hinein, schließen Sie die Tür und voila, eine köstliche Umgebung zum Aufstehen. Überprüfen Sie einfach noch einmal, ob Sie den Backofen ausgeschaltet haben. Ich zögere sogar, dies zu schreiben, weil ich befürchte, dass jemand verwirrt wird und zulässt, dass sein Ofen 400F erreicht. Nein, tu das nicht. Eine Minute später ist alles, was Sie brauchen, und schalten Sie den Ofen aus, denn in dieser einen Minute wird Ihr Ofen wahrscheinlich bis zu 90F oder so, eine schöne und geröstete Umgebung, in der Ihr Brot aufgehen kann, erreicht in einer Minute.

Nachdem der Teig aus dem Mixer herausgenommen und in die Pfanne gelegt wurde, um den einstündigen Aufstieg zu beginnen, sah er so aus. Der Teig lag tief in der Pfanne, nur etwa 2 cm hoch.

Ungefähr 55 Minuten später war es fast bis zum oberen Rand der Pfanne gestiegen.

Ich machte eine Mischung aus je einem Esslöffel braunem und granuliertem Zucker und einem halben Teelöffel Zimt und streute vor dem Backen etwa die Hälfte der Mischung über den Laib.

Während des Backens erzeugte der Zimtzucker die schönste knusprige, goldbraune Oberseite auf dem Brot.

Die Fotos zeigen keine knusprigen Beläge darüber, denn obwohl ich dachte, mein Brot sei vollständig abgekühlt, wickelte ich es in Plastikfolie ein, legte es in einen Druckverschluss in Gallonengröße und ging ins Bett. Am nächsten Morgen war ich jedoch bereit, das Brot zu fotografieren und stellte fest, dass es nicht ausreichend abgekühlt war und die eingeschlossene Restwärme dazu führte, dass die knusprige Zimt-Zucker-Beschichtung schmolz und sich in einen Zimt-Zucker-Sirup verwandelte. Ein sehr glücklicher Unfall.

Ein weiterer Tipp zum Brotbacken ist, dass im Gegensatz zu Keksen, die zum Abkühlen und Festigen auf Backblechen verbleiben sollten, bevor sie bewegt werden, das Brot aus der Pfanne oder vom Backblech kommen und sofort zum Abkühlen auf ein Gestell gestellt werden muss .

Außerdem gilt Brot erst dann als vollständig gebacken, wenn es vollständig abgekühlt ist und der gesamte eingeschlossene Dampf freigesetzt wurde. Aus diesem Grund sollten Sie kein heißes Brot in Scheiben schneiden, da dies diese Phase des Backvorgangs nach dem Ofen stört. Lassen Sie das Brot zuerst vollständig abkühlen, um den Garvorgang abzuschließen. Außerdem ist das Schneiden in heißes Brot schwierig und Sie können das ganze Brot zerdrücken. Warten ist jedoch leichter gesagt als getan, wenn Sie einen leckeren gebackenen Laib im Gesicht haben und die Dämpfe von Zimtzucker und Brotbacken seit einer scheinbaren Ewigkeit durch Ihr Haus weht.

Die Zimt-Zucker-Butter verleiht dem Brot eine besondere Note und beruhigende Qualität. Nachdem Sie das Brot vor dem Backen mit Zimt-Zucker bestreut haben, bleibt noch etwas Zimt-Zucker-Mischung übrig. Am besten rühren Sie es in einen halben Stab weicher Butter, schlagen es um und rühren es kräftig um dass die Butter geschwollen und geschlagen wird, zusätzlich dazu, dass sie süß gewürzt ist.

Ich möchte nie wieder einfache Butter und einfache englische Muffins. Oder im Laden gekaufte.

Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Zutaten
  • Für das Brot
  • 2 Esslöffel Maismehl, optional
  • 2½ Tassen Allzweckmehl, geteilt
  • 2¼ Teelöffel aktive Trockenhefe (eine ¼-Unze-Packung, ich empfehle Platinum Red Star Yeast )
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 2+ Teelöffel Zimt
  • ½ Teelöffel Salz, optional
  • ⅛ Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Milch, erwärmt auf 120 ° F bis 130 ° F.
  • ¼ Tasse Wasser, erwärmt auf 120 ° F bis 130 ° F.
  • ½ Tasse Rosinen
  • Für das Zimt-Zucker-Topping & Zimt-Zucker-Butter
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker, verpackt
  • 1 Esslöffel Granulatzucker
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ¼ Tasse (1/2 Stück Stick) ungesalzene Butter, weich machen
Anleitung
  1. Für das Brot – Sprühen Sie eine 9 x 5 Zoll große Laibpfanne mit bemehltem Kochspray oder Fett ein und bemehlen Sie die Pfanne. Fügen Sie optional Maismehl in die Pfanne und schütteln Sie es so, dass Maismehl an den Seiten und am Boden der Pfanne haftet. Pfanne beiseite stellen.
  2. In die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz 1½ Tassen Mehl, Hefe (nicht erforderlich, um es zuerst aufzulösen; nur trocken hinzufügen), ¼ Tasse Kristallzucker, 2 Teelöffel Zimt, Salz, Backpulver, Milch, hinzufügen. wässern und 30 Sekunden bei niedriger Geschwindigkeit schlagen. Dann 3 Minuten bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit schlagen. (Um die Milch und das Wasser zu erwärmen, goss ich sie in einen Glasmessbecher und erhitzte sie 1 Minute lang in der Mikrowelle mit hoher Leistung. Nach 1 Minute konnte ich meinen Finger bequem in die Flüssigkeit stecken; es war warm, aber nicht heiß. Wenn Sie Wenn Sie kein Thermometer haben, funktioniert diese Methode wahrscheinlich. Wenn Sie Ihren Finger nicht hineinstecken können, ist es zu heiß. Sie töten die Hefe über ~ 140F).
  3. Fügen Sie die verbleibende 1 Tasse Mehl hinzu und schlagen Sie, bis gerade eingearbeitet, ungefähr 30 Sekunden; nicht übermischen. Der Teig wird klebrig und klebrig. Mit Rosinen bestreuen und den Teig in eine vorbereitete Pfanne geben, ohne ihn zu kneten. Mit den Händen oder einem Spatel so weit wie möglich in der Pfanne ausrichten. Decken Sie die Pfanne mit Plastikfolie oder einem Geschirrtuch ab und lassen Sie den Teig 45 bis 60 Minuten an einem warmen Ort gehen oder bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  4. In den letzten 15 Minuten des Aufgehens den Ofen auf 375F vorheizen und die Zimt-Zucker-Mischung herstellen, sowohl über das Brot als auch über die Butter streuen.
  5. Für das Zimt-Zucker-Topping & Zimt-Zucker-Butter – 1 Esslöffel braunen Zucker, 1 Esslöffel Kristallzucker und ½ Teelöffel Zimt in einer kleinen Schüssel mischen und umrühren. Streuen Sie vor dem Backen des Brotes einen knappen 1 Esslöffel über das Brot. Kombinieren Sie den Rest der Zimt-Zucker-Mischung mit der Butter und rühren Sie mit einer Schlagbewegung, bis sie eingearbeitet und locker ist.
  6. Laib 28 bis 32 Minuten backen oder bis sie goldbraun und fest sind; Einige sagen, dass das Antippen des Laibs einen hohlen Klang erzeugen sollte. Nehmen Sie das Brot sofort aus der Laibpfanne und legen Sie es zum vollständigen Abkühlen auf ein Gestell, bevor Sie es in Scheiben schneiden und servieren. Brot kann ungeröstet serviert werden, aber es wird dringend empfohlen, es zu rösten. Das Brot ist bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter oder in einem Ziptop-Aufbewahrungsbeutel für Lebensmittel bei Raumtemperatur haltbar. Zusätzliche Butter wird bis zu 2 Monate in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt.
  7. Beachten Sie, dass, wenn das Brot vor dem Einwickeln nicht ausreichend abgekühlt ist, der knusprige Zimt-Zucker-Belag aus der eingeschlossenen Restwärme schmilzt und ein Zimt-Zucker-Sirup entsteht. Ich wickelte das Brot vor dem Schlafengehen ein und während es zu 90% abgekühlt war, hatte sich das knusprige Topping am nächsten Morgen in einen Sirup verwandelt, ein glücklicher Unfall.
  8. Inspiriert von Taste of Home und King Arthur Flour
Previous
Next

Gesund essen: Rezepte und Tipps

Durch bewusstes und genussvolles Mahl können wir kombinieren wertvollen Gebühr zu unserem allgemeinen Wohlfühlen leisten. Erspähen Sie hier viele tolle Rezepte und Un... rund um gesunde Ernährungsweise.

Gesunde Rezepte für jede Tageszeit

Um unendlich heilsam zu bleiben ist eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig. So gesehen liefern wir Rezepte zum Besten von leckere und gesunde Mahlzeiten. Wie Müsli zum Frühstück, Salat zum Mittagessen und leichte Pasta zum Abendessen – welche Rezepte punkten mit wichtigen Nährstoffen und sorgen zum Besten von eine ausgewogene Energiezufuhr.

Gesundes Frühstück

Mit unseren gesunden Frühstücksrezepten starten Sie munter in den Tag und nach sich ziehen genug Kraft zum Besten von aufgebraucht Herausforderungen: Erspähen Sie leckere Smoothies, zahlreiche Omelette-Varianten und Erfrischendes mit Obst.

Gesundes Mittagessen

Fettiges Mahl am Mittag macht uns müde. Mit einem gesunden Mittagessen unterwerfen wir einem trägen Nachmittag vor und bleiben wohlbehalten und produktiv. Hier finden Sie gesunde Gerichte mit Salat, Korn, Pasta, Reis und mehr – die sind schön leichtgewichtig und halten sine tempore.

Gesundes Abendessen

Verbrauch braucht nicht würzig zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich beiläufig abends mit Gusto und heilsam ernähren können. Wählen Sie zwischen tollen Gerichten mit Fisch, leckeren Varianten mit Fleisch und beiläufig vegetarischem Abendessen. Mit unseren gesunden Rezepten geht garantiert keiner hungrig schlafen.