Menu

Cheddar-Käse und Olivenöl-Muffins


Previous
Next

Ich hatte genau eine halbe Tasse Cheddar-Käse in einer Tüte, die nur darum bettelte, benutzt zu werden.

Ich dachte daran, es nur auf einen Salat zu streuen, aber das hätte nicht so viel Spaß gemacht wie Muffins.

Du denkst, oh, aber das klingt nach viel Arbeit, Backen und Muffinherstellung, anstatt nach Salat zu streuen.

Falsch.

Alles in eine Schüssel geben, einige Male umrühren, in Liner gießen und backen.

Das Rezept macht nur sechs Muffins und da ich nicht mehr als ein halbes Dutzend kleine Weißbrotnuggets brauche, die mit Käse und Olivenöl hergestellt wurden, bin ich immer dankbar für kleine Rezepte.

Und dankbar für kitschig und einfach.

Diese würden wunderbar zusammen mit Chili (vegan) oder als Tauchfahrzeug für Salsa serviert .

Ich kann mir vorstellen, dass saure Sahne oder Frischkäse wunderbar für sie sind, aber ich wollte nicht nur für diese einen frischen 8-Unzen-Behälter öffnen.

Ich speichere ungeöffnete 8-Unzen-Wannen Frischkäse für diese . Prioritäten Menschen.

Dieses Rezept könnte die Zugabe von ein paar Gemüse oder sogar zusätzlichem Protein unterstützen, wenn Sie dazu neigen. Mais, Paprika, Spinat, Artischocken, Bohnen, vorgekochtes Hühnchen, Lachs in Dosen oder Thunfisch eingerührt.

Aber ich war nicht geneigt, also sind das nur Teig und Käse. Sie haben einen käsigen Geschmack, aber keine Pizzakäsequalität, da der Käse überall nur sickert und sticht. Sie könnten mehr Käse hinzufügen und sie so machen, aber ich hatte nach meiner kleinen halben Tasse keinen Käse mehr.

Das Olivenöl würzte den Teig subtil und hielt ihn feucht.

Für herzhafte Muffins waren diese nicht allzu schäbig und wurden von der Familie inhaliert. Aber wenn ich ehrlich bin, bevorzuge ich süße Mango-Muffins und süß wird immer pikant für mich sein.

Cheddar-Käse und Olivenöl-Muffins (Kleinserienrezept)

Macht 6 Muffins

2 Esslöffel Butter, geschmolzen

3 Esslöffel Olivenöl

3 Esslöffel Sahne oder Milch

1 großes Ei

1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse, locker verpackt (ich habe extra scharf verwendet)

3/4 Tasse Allzweckmehl

2 Teelöffel Backpulver

1/2 Teelöffel Salz oder nach Geschmack

1/4 Teelöffel Pfeffer oder nach Geschmack

1/2 Teelöffel optionale Gewürze nach Geschmack (Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Chipotle-Gewürze, Lowry’s, Old Bay, Mrs. Dash-Mischung, 21 Salute)

1/3 Tasse Gemüse oder vorgekochtes Eiweiß, optional (Mais, Paprika, Spinat, Artischocken, Bohnen, Hühnchen, Lachs, Thunfisch)

Ofen auf 425F vorheizen, eine Muffinform mit 6 Liner auslegen; beiseite legen.

In einer großen mikrowellengeeigneten Schüssel die Butter schmelzen. Fügen Sie das Olivenöl, die Sahne, das Ei hinzu und verquirlen Sie es kräftig, um es zu kombinieren. Den Käse hinzufügen und vorsichtig umrühren. Fügen Sie Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer, optionale Gewürze, Gemüse oder Eiweiß hinzu und rühren Sie, bis es gerade eingearbeitet ist. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht zu viel mischen, was zu härteren Muffins führen würde. Der Teig wird dick, schlampig und klumpig sein; das ist okay Den Teig gleichmäßig auf die Liner verteilen und jeden Hohlraum zu etwa drei Vierteln füllen.

Backen Sie bei 425F für 5 Minuten. Senken Sie die Ofentemperatur auf 375F und backen Sie weitere 12 bis 15 Minuten oder bis die Spitzen nur noch golden und kaum gebräunt sind (Gesamtbackzeit ca. 17 bis 20 Minuten). Tipp: Wenn Sie 5 Minuten bei hoher Hitze backen, steigen die Muffins besser auf. Diese Muffins können zum Austrocknen neigen. Achten Sie also darauf, dass Sie nicht überbacken. Sie werden mehr aufbauen, wenn sie abkühlen.

Lassen Sie die Muffins in der Pfanne mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie herausnehmen. Sofort servieren. Optional mit Butter, Sauerrahm, Frischkäse, Salsa, Guacamole, Erdnussbutter, Mandelbutter oder einem anderen Dip oder Aufstrich servieren, falls gewünscht. Lagern Sie übrig gebliebene Muffins bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur.

Um diese glutenfrei zu halten, verwenden Sie Ihre bevorzugte glutenfreie Allzweckmehlmischung.

Previous
Next

Gesund essen: Rezepte und Tipps

Durch bewusstes und genussvolles Mahl können wir kombinieren wertvollen Gebühr zu unserem allgemeinen Wohlfühlen leisten. Erspähen Sie hier viele tolle Rezepte und Un... rund um gesunde Ernährungsweise.

Gesunde Rezepte für jede Tageszeit

Um unendlich heilsam zu bleiben ist eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig. So gesehen liefern wir Rezepte zum Besten von leckere und gesunde Mahlzeiten. Wie Müsli zum Frühstück, Salat zum Mittagessen und leichte Pasta zum Abendessen – welche Rezepte punkten mit wichtigen Nährstoffen und sorgen zum Besten von eine ausgewogene Energiezufuhr.

Gesundes Frühstück

Mit unseren gesunden Frühstücksrezepten starten Sie munter in den Tag und nach sich ziehen genug Kraft zum Besten von aufgebraucht Herausforderungen: Erspähen Sie leckere Smoothies, zahlreiche Omelette-Varianten und Erfrischendes mit Obst.

Gesundes Mittagessen

Fettiges Mahl am Mittag macht uns müde. Mit einem gesunden Mittagessen unterwerfen wir einem trägen Nachmittag vor und bleiben wohlbehalten und produktiv. Hier finden Sie gesunde Gerichte mit Salat, Korn, Pasta, Reis und mehr – die sind schön leichtgewichtig und halten sine tempore.

Gesundes Abendessen

Verbrauch braucht nicht würzig zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich beiläufig abends mit Gusto und heilsam ernähren können. Wählen Sie zwischen tollen Gerichten mit Fisch, leckeren Varianten mit Fleisch und beiläufig vegetarischem Abendessen. Mit unseren gesunden Rezepten geht garantiert keiner hungrig schlafen.