Menu

Challah


Previous
Next

Dieses Brot und wie einfach es zuzubereiten ist, ist zu gut, um wahr zu sein.

Und es brachte mir wichtige Punkte mit meinem challah-liebenden Ehemann ein.

Brotkarma war in letzter Zeit auf meiner Seite, weil ich bei einem allerersten Versuch, Brötchen zuzubereiten, mit den Ergebnissen nicht zufriedener sein konnte und das Rezept wahrscheinlich für die kommenden Jahre mein Rezept für Brötchen sein wird.

Die Glückssträhne ging weiter, denn diese Challa ist die erste Challa, die ich jemals gemacht habe und war von den Ergebnissen positiv beeindruckt, ebenso wie mein jüdischer Ehemann. Nicht nur , dass er mir sagen , dass es die beste Challa er je hatte, und das von einem Mann kommt, die Familie ein jüdisches deli in Chicago im Besitz ist, sondern alle Brot Rezepte Ich habe gemacht vor kurzem, sagte er mir die Challa wird sein Lieblingsbrot bis heute, sogar die Brötchen übertrumpfen. Nicht schlecht für einen Shiksa.

Ich habe die Challa nach dem Challa-Rezept hergestellt, das im Artisan Bread in fünf Minuten pro Tag enthalten ist: Die Entdeckung, die das Backen zu Hause revolutioniertKochbuch. Das Konzept des Buches ist insofern bemerkenswert, als die Autoren sich zum Ziel gesetzt haben, Brotrezepte und eine Brotbackmethode zu entwickeln, die es einem ermöglicht, täglich frisches Brot mit nur fünf Minuten aktiver Zubereitung zu genießen. Sie wollten das Brotbacken zugänglich und machbar machen, ohne die Probleme, Schwierigkeiten oder arbeitsintensiven Herausforderungen, die die üblichen Hindernisse für das Brotbacken zu Hause sind.

Das Gesamtkonzept besteht darin, eine große Menge Teig herzustellen, die bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden kann. Wenn Sie für frisches Brot bereit sind, nehmen Sie einfach ein Stück Teig, formen Sie es zu einem Laib oder flechten Sie es, lassen Sie es zu es für etwas mehr als eine Stunde bei Raumtemperatur aufgehen lassen, dann backen.

Die Rezepte sind unkompliziert und knetfrei . Teig nicht kneten zu müssen ist ein großer Bonus, denn selbst mit einem Standmixer braucht das Kneten Zeit. Und für den unerfahrenen Brotbackautomaten oder für diejenigen, die von Hand kneten, kann es sehr willkommen sein, zu wissen, ob der Teig richtig geknetet wurde oder ob Sie lange genug gebraucht haben, um Rezepte zu bestimmen, die nicht geknetet werden .

Obwohl die Methode der Brotherstellung faszinierend ist und ich anfangs das Buch gekauft habe, lohnt sich keine Abkürzung, wenn das Brot nicht gut schmeckt und ich unbedingt ihre Rezepte auf die Probe stellen wollte. Ich hatte die Kritiken auf Amazon gelesen und hatte ziemlich große Hoffnungen, weil die Leute wirklich von dem Buch schwärmen, aber ich wusste nicht, ob sie von der Methode und dem Konzept im Allgemeinen schwärmen, was es verdient, begeistert zu sein. oder wenn die eigentlichen Rezepte wirklich erstklassig und schwärmerisch wären.

Ich kann noch nicht für andere Rezepte sprechen, da ich bisher nur die Challa aus dem Buch gemacht habe, aber das Buch hat sich seinen Unterhalt verdient und ist ein Fünf-Sterne-Erfolg, der allein auf dem Challa-Rezept basiert. Die Challa ist nicht nur die beste, die wir je hatten, sondern ich habe auch so viel über die Methodik der Autoren beim Brotbacken gelernt . Wie Hefe auf den feuchten Teigen wirkt, warum der Teig nicht geknetet werden muss und welche verschiedenen Konzepte und Techniken im Buch empfohlen werden.

Es ist eines dieser lebensverändernden Bücher, und obwohl das ein bisschen dramatisch klingt, ist es in der Tat ziemlich lebensverändernd, jetzt, wo ich täglich zu Hause fabelhaft schmeckendes Brot machen kann, fast ohne Anstrengung.

Fast alle Rezepte im Buch können sehr leicht verdoppelt oder halbiert werden, und ich habe mich entschieden, das Challa-Rezept zu halbieren. Dies ergibt Teig für zwei Laibe Challa, einen, der sofort gebacken werden kann, und einen, der innerhalb der nächsten Woche abgebacken werden kann – eine perfekte Menge für unsere Familie.

Um die Challa zuzubereiten, kombinieren Sie Wasser, Hefe, Honig, Öl, Salz und Mehl in einem Mixer oder einer großen Schüssel. Die Autoren haben die Wahl zwischen Butter oder Öl, und ich habe mich für Öl entschieden, weil Challa auf Ölbasis weicher als Butter ist. Ich habe eine Kombination aus Brot und Allzweckmehl verwendet. Die Autoren weisen im ersten Abschnitt des Buches darauf hin, dass Allzweckmehl für fast alle ihre Rezepte in Ordnung ist, dass jedoch Brotmehl ersetzt werden kann, wenn eine zähere Textur bevorzugt wird. Ich liebe zähes Brot und habe mich dafür entschieden, etwas Brotmehl in Verbindung mit Allzweckbrot zu verwenden.

Nachdem alle Zutaten in die Schüssel gegeben wurden, mischen Sie, bis sich der Teig gerade vermischt hat, schalten Sie den Mixer aus oder beenden Sie das Mischen von Hand, bevor Sie den Teig aktiv kneten. Zu diesem Zeitpunkt ist der Teig ziemlich nass und schlampig, aber er ist beabsichtigt. Decken Sie die Schüssel ab und lassen Sie den Teig etwa zwei Stunden gehen, bis sich seine Größe verdoppelt hat.

Für das Brot, das ich sofort backte, trennte ich den Teig in drei Stücke, rollte jedes Stück in einen langen Zylinder von etwa einem Fuß Länge und flechtete es dann mit einem dreisträngigen Geflecht, genau wie das Flechten von Haaren. Es gibt einige unglaublich komplexe Möglichkeiten, Challa mit sechssträngigen Zöpfen zu braten, sie umzudrehen, wie Oragami zu drehen und zu drehen, aber ich habe die Dinge für meinen ersten Versuch sehr einfach gehalten. Ich habe es auf einer Silpat Antihaft-Backmatte geflochten , was sehr schön ist, da nur sehr wenig Mehl für die Arbeitsfläche benötigt wird. Je weniger Mehl Sie dem Brotteig hinzufügen, desto weicher und leichter ist das resultierende Brot.

Nach dem Flechten geht der Teig vierzig Minuten lang auf, wenn frisch zubereiteter Teig verwendet wird. oder wenn zuvor gekühlter Teig verwendet wird, dauert dieser zweite Anstieg eine Stunde und zwanzig Minuten.

Den Teig unmittelbar vor dem Backen leicht mit Eierwaschmittel bestreichen. Ich habe ungefähr die Hälfte eines geschlagenen Eies für das Eierwaschmittel verwendet und es nicht übertrieben, weil ich nicht wollte, dass das Brot im Ofen entweder zu eifrig schmeckt oder zu braun wird, was beides mit Eierwaschmittel passieren kann. Das Brot backt schnell in etwa zwanzig Minuten. Achten Sie also genau darauf, damit es nicht brennt.

Ich kann nicht hoch genug über dieses Brot sprechen. Es ist leicht, weich, zart und fast wie ein Croissant, wie zart und flauschig es ist. Es hat eine butterähnliche Qualität, obwohl ich keine Butter im Teig verwendet habe und stattdessen Öl verwendet habe. Es muss nicht einmal gebuttert werden, um es zu genießen, und es hat eine leichte Süße vom Honig. Es blieb tagelang frisch, eingewickelt in Plastikwarp und in einen Reißverschluss in Gallonengröße.

Das Brot, das ich fünf Tage später mit gekühltem Teig gebacken hatte, schmeckte genauso wie das erste; absolut perfekt. Obwohl die Autoren vermuten, dass gekühlter Teig eine fast sauerteigähnliche Qualität annehmen kann, wenn die Hefe im Laufe der Zeit fermentiert, habe ich keine Veränderungen im Geschmack des Brotes aus dem Teig festgestellt, den ich sofort gebacken habe, im Vergleich zu dem, auf den ich gewartet habe . Dies könnte daran liegen, dass es sich im Vergleich zu anderen Teigen um einen mit Eiern angereicherten Teig und einen süßeren Teig handelt.

Es war wirklich zu schön, um wahr zu sein, als ich einen fünf Tage alten gekühlten Brotteig geflochten habe, den ich nie kneten musste, ihn anderthalb Stunden gehen ließ und ihn backte.

Ein Zopf auseinander zu ziehen hat noch nie so gut geschmeckt.

Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Zutaten
  • knapp 1 Tasse Wasser, erwärmt auf etwa 125F für Platinhefe, etwa 105 bis 115F für die meisten anderen Hefen (volle Charge erfordert 1¾ Tassen Wasser)
  • 2¼ Teelöffel aktive Trockenhefe (eine ¼ Unze Packung, ich benutze Red Star Platinum )
  • 2 große Eier
  • ¼ Tasse Raps- oder Pflanzenöl oder ¼ Tasse Butter (Öl erzeugt ein weicheres Brot, Butter erzeugt eine knusprigere Kruste; Teig auf Butterbasis ist fester und möglicherweise leichter zu verarbeiten als Teig auf Ölbasis, aber ich habe keine Probleme mit Ölbasis und lieber weichere Challa und Rapsöl verwenden)
  • ¼ Tasse Honig
  • ¾ Esslöffel Salz oder nach Geschmack (das vollständige Rezept ist 1½ Esslöffel Salz, halbiert ist ¾ Esslöffel, kein Teelöffel, was ich für viel zu viel halte; ich habe kein Salz mit großartigen Ergebnissen verwendet)
  • 3½ Tassen Allzweckmehl (ich habe 2½ Tassen Brotmehl und 1 Tasse Allzweckmehl verwendet; die Autoren geben an, dass Brotmehl ersetzt werden kann, wenn ein zäheres Brot bevorzugt wird)
  • 1 großes Ei zum Eierwaschen
  • Sesam oder Mohn zum Bestreuen, optional
Anleitung
  1. Teig machen – Geben Sie das Wasser in einen Glasmessbecher oder eine mikrowellengeeignete Schüssel und erwärmen Sie das Wasser bei hoher Leistung etwa 30 Sekunden lang auf Temperatur. Überprüfen Sie die Temperatur mit einem Thermometer. Wenn Sie kein Thermometer haben, sollte sich der Finger beim Einführen warm, aber nicht heiß anfühlen. Geben Sie das Wasser in die Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz. Die Hefe über das Wasser streuen und 5 bis 10 Minuten stehen lassen.
  2. Fügen Sie 2 Eier, Honig, Öl (oder Butter), Salz nach Geschmack hinzu und mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang, bis alles gut vermischt ist. Entfernen Sie das Paddel, setzen Sie den Teighaken auf und fügen Sie 3 Tassen Mehl hinzu. Lassen Sie den Haken bei niedriger Geschwindigkeit das Mehl unterheben. Es wird ein oder zwei Minuten dauern. Streuen Sie das restliche ½ Tasse Mehl hinein und lassen Sie es gerade einarbeiten; Kneten Sie den Teig nicht aktiv. Einfach das Mehl einarbeiten und den Mixer ausschalten.
  3. Den Teig in eine leicht gefettete große Rührschüssel geben (nicht kneten), die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Den Teig ausstanzen und entweder mit dem nächsten Schritt fortfahren (Backen), oder der Teig kann bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, bevor er später gebacken wird. Wenn Sie später backen, legen Sie den gesamten Teig in eine große Schüssel oder einen Behälter mit Deckel, sodass der Deckel leicht angelehnt bleibt, damit ein wenig Luft strömt, und kühlen Sie den Teig, bis Sie bereit sind, mit dem nächsten Schritt, dem Backtag, fortzufahren .
  4. Backtag – Sie können diesen Schritt unmittelbar nach dem 2-stündigen Aufgehen oder nachdem der Teig für Tag (e) gekühlt wurde, ausführen.
  5. Teig in zwei Hälften teilen; Legen Sie andere für später beiseite oder machen Sie jetzt zwei Brote. Wenn der Teig klebrig ist, verwenden Sie bemehlte Hände, um damit zu arbeiten. Den Teig auf eine Silpat Antihaft-Backmatte legenFügen Sie bei Bedarf etwas Mehl hinzu oder legen Sie es auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Den Teig in 3 gleiche Portionen teilen. Rollen Sie jede Portion in einen 12 Zoll langen Zylinder. Der Teig ist sehr federnd und möchte sich zurückziehen und zurückschrumpfen, aber seien Sie geduldig und dehnen oder rollen Sie ihn weiter, entweder mit Ihren Händen, einem Nudelholz oder strecken Sie ihn einfach so gut Sie können aus; zuvor gekühlter Teig verhält sich besser und hat weniger Eigensinn.
  6. Nachdem Sie 3 lange Zylinder mit einem Durchmesser von jeweils etwa 1 Zoll haben, legen Sie sie auf die Backmatte und das Backblech, wo Sie sie backen möchten. Drücken Sie ein Ende aller drei zusammen und fangen Sie an zu flechten, genau wie Sie Haare flechten. Wenn Sie das Ende erreicht haben, kneifen Sie es vorsichtig ab und stecken Sie die Enden unter das Brot, damit es ordentlich wird. Decken Sie den Teig mit Plastikfolie ab und lassen Sie ihn an einem warmen Ort 40 Minuten gehen, wenn Sie frischen Teig verwenden, oder 1 Stunde 20 Minuten, wenn Sie zuvor gekühlten Teig verwenden (obwohl mein Teig frisch war, ließ ich ihn näher an 1 gehen Stunde statt nur 40 Minuten auf dem Backblech auf dem Vorheizofen). Heizen Sie den Ofen in der Mitte dieses Anstiegs auf 350F vor.
  7. 1 Ei schlagen und unmittelbar vor dem Backen das gesamte Brot mit Eierwaschmittel bestreichen (ich verwende etwa die Hälfte des Eies, da das Brot nicht zu “eggy” werden soll, sondern nur glänzend). Mit optionalem Sesam oder Mohn bestreuen (ich benutze keine). 22 bis 25 Minuten backen oder bis die Challa blassgolden und fest ist. Die Innentemperatur sollte ~ 190F sein, aber ich beurteile nach Farbe. Lassen Sie das Brot abkühlen, bevor Sie es in Scheiben schneiden oder auseinander ziehen und servieren. Ich lagere Brot in Plastikfolie, dann in einem Aufbewahrungsbeutel mit Reißverschluss oder in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur für bis zu 5 Tage oder im Gefrierschrank für bis zu 3 Monate.
  8. Mit der anderen verbleibenden Hälfte des ungebackenen Teigs kann dieser bis zu 5 Tage gekühlt werden und sollte dann verwendet werden. oder es kann eingefroren und dann aufgetaut und verwendet werden. Dieser Teig kann für mehr Challa verwendet werden; Rosinen können hinzugefügt oder in Abendessenbrötchen, Zimtschnecken verwendet werden; oder kreativ werden.
Anmerkungen
Dieses Rezept ist eine halbe Charge des Challah-Rezepts in Artisan Bread in fünf Minuten pro Tag: Die Entdeckung, die das Backen zu Hause revolutioniertund macht zwei Ein-Pfund-Brote. Machen Sie jetzt einen, machen Sie den anderen innerhalb von 5 Tagen für mit Eiern angereicherten Teig und lagern Sie den zusätzlichen Teig bis zum Backtag im Kühlschrank. Die volle Charge macht 4 Brote.

Die hier beschriebenen Anweisungen zeigen, wie ich das Rezept interpretiert und angepasst habe, um es so rational wie möglich zu gestalten und das Mischen des Teigs extrem einfach und schnell zu machen.

Die im Rezept aufgeführten Zutaten sind die Hälfte dessen, was im Rezept im Buch beschrieben ist. In fast allen Rezepten des Buches steht: “Dieses Rezept kann leicht halbiert oder verdoppelt werden”, und ich habe mich dafür entschieden, es zu halbieren.

Ich frage ihre Salzmenge; Ich würde es mir zweimal überlegen, bevor ich einem süßen Brot so viel Salz hinzufüge. Ich habe keine benutzt. Ich habe Öl verwendet, weil ich ein weicheres und weniger knuspriges Brot wollte. Butter erzeugt eine festere Kruste. Ich wollte jedoch zäheres Brot und verwendete eine Kombination aus Allzweck- und Brotmehl; Das Buch fordert in diesem Rezept Allzweck. Im ersten Kapitel wird jedoch darauf hingewiesen, dass Brotmehl anstelle von Allzweckbrot verwendet wird, wenn Sie zäheres Brot bevorzugen.

Previous
Next

Gesund essen: Rezepte und Tipps

Durch bewusstes und genussvolles Mahl können wir kombinieren wertvollen Gebühr zu unserem allgemeinen Wohlfühlen leisten. Erspähen Sie hier viele tolle Rezepte und Un... rund um gesunde Ernährungsweise.

Gesunde Rezepte für jede Tageszeit

Um unendlich heilsam zu bleiben ist eine ausgewogene Ernährungsweise wichtig. So gesehen liefern wir Rezepte zum Besten von leckere und gesunde Mahlzeiten. Wie Müsli zum Frühstück, Salat zum Mittagessen und leichte Pasta zum Abendessen – welche Rezepte punkten mit wichtigen Nährstoffen und sorgen zum Besten von eine ausgewogene Energiezufuhr.

Gesundes Frühstück

Mit unseren gesunden Frühstücksrezepten starten Sie munter in den Tag und nach sich ziehen genug Kraft zum Besten von aufgebraucht Herausforderungen: Erspähen Sie leckere Smoothies, zahlreiche Omelette-Varianten und Erfrischendes mit Obst.

Gesundes Mittagessen

Fettiges Mahl am Mittag macht uns müde. Mit einem gesunden Mittagessen unterwerfen wir einem trägen Nachmittag vor und bleiben wohlbehalten und produktiv. Hier finden Sie gesunde Gerichte mit Salat, Korn, Pasta, Reis und mehr – die sind schön leichtgewichtig und halten sine tempore.

Gesundes Abendessen

Verbrauch braucht nicht würzig zu sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich beiläufig abends mit Gusto und heilsam ernähren können. Wählen Sie zwischen tollen Gerichten mit Fisch, leckeren Varianten mit Fleisch und beiläufig vegetarischem Abendessen. Mit unseren gesunden Rezepten geht garantiert keiner hungrig schlafen.